Do/Fr | 09.05. - 10.05.2019
FAK-1-19 | Kosten: 287,00 €

Seminarort:
Trainingsräume, Musäusstraße 12 a, 51067 Köln Holweide
Termine:
Do: 09.05.2019 von 10:00 - 17:30 UHR
Fr: 10.05.2019 von 09:00 - 15:30 UHR
Freie Plätze:
| Teilnehmeranzahl: 12
Referent/-in:
Gunda Mervelskemper, Dipl.-Sportwissenschaftlerin / Sporttherapeutin

Fit am Kinderwagen


Rückbildende Fitness für junge Mütter an der frischen Luft
(Zertifiziert mit 16 UE)



"Fit am Kinderwagen" ist ein rückbildendes Ganzkörpertraining an der frischen Luft für sportlich begeisterte junge Mütter. Die Babys werden im Kinderwagen sicher mitgenommen und genießen ihre Spazierfahrt, während die Mutter konzentriert ihren Körper ganzheitlich trainieren kann. Vor allem die Kombination aus einem angepassten Ausdauertraining, Beckenbodenübungen, Kraft- und Beweglichkeitsübungen garantiert einen positiven Effekt für den gesamten Körper in der Rückbildungszeit. Das Training an der frischen Luft gemeinsam mit anderen Müttern hat einen hohen Aufforderungscharakter und steigert die Motivation regelmäßig zu üben.

Das im Seminar erworbene Kurskonzept eignet sich ideal für die Rückbildung von sportlichen Müttern. Für weniger aktive Frauen empfielt es sich "Fit am Kinderwagen" parallel-versetzt oder nach einem klassischen Rückbildungskurs anzubieten.

Seminarinhalte:

Theorie
  • Aufbau einer Kurseinheit / Kursreihe
  • Reflexion der Anatomie des Beckenbodens und seine funktionellen Zusammenhänge
  • Die wichtigsten Regeln der Trainings- und Bewegungslehre
  • Organisation


Praxis
  • Übungen zur Aktivierung des Herz- Kreislauf- Systems
  • Beckenbodenangepasstes Ausdauertraining
  • Übungen für Beckenboden-Bauch- und Rückenmuskulatur / Ganzkörpertraining
  • Übungen zum rückengerechten Bewegungsverhalten im mütterlichen Alltag mit Baby
  • Funktionelles Beckenbodentraining am Kinderwagen
  • Übungen zur Erwärmung, Kräftigung und zum Stretching
  • Funktionelle Übungen mit und ohne Kleingeräte
  • Exemplarische Stunden an der frischen Luft (es wird empfohlen einen Kinderwagen oder Buggy zur Fortbildung mitzubringen)