PhysioPilates und Faszientraining faszinierend anders

 

Details zum Termin: Fr/Sa | 03.05. - 04.05.2019
Details zum Termin: Fr/Sa | 06.09. - 07.09.2019
Fr/Sa | 03.05. - 04.05.2019
PHYFA-1-19 | Kosten: 287,00 €

Seminarort:
Trainingsräume, Musäusstraße 12 a, 51067 Köln Holweide
Termine:
Fr: 03.05.2019 von 14:30 - 19:30 UHR
Sa: 04.05.2019 von 09:00 - 16:30 UHR
Freie Plätze:
| Teilnehmeranzahl: 12
Referent/-in:
Simone Scheffer, Physiotherapeutin / Pilatestrainerin

PhysioPilates und Faszientraining faszinierend anders


Eine Mischung aus Körperarbeit, Wahrnehmungsschulung und tiefer Kräftigung (Zertifiziert mit 15,3 UE)



Dieses Seminar ist für Trainerinnen/Kursleiterinnen, die sich neue Impulse, abwechslungsreiche und mehrdimensionale Ergänzungen für ihr bestehendes Kurs- und Trainingsangebot wünschen. Es werden Ideen vermittelt, welche Körperzusammenhänge und Körpergefühl fördern und somit zu einem nachhaltigen Körperbewusstsein führen.

Alles ist erlaubt, wenn der Körper weiß was er tut.
Diese Bewegungskompetenz erreichen wir durch ein Ganzkörpertraining mit Elementen aus dem modifizierten Pilatestraining, physiotherapeutischen Verfeinerungen und Neuheiten aus der Faszienforschung. So entsteht eine sinnvolle und nachhaltige Kombination aus Qualität und Bewusstheit in der Bewegung. Die Teilnehmer erfahren ein neues Körperbild mit mehr Geschmeidigkeit und Wohlgefühl.
Dabei sind die Inhalte praxisnah, die Übungen kompatibel und direkt in die eigene Arbeit übertragbar.

Inhalte:

Theorie:
  • Die PhysioPilates-Prinzipien
  • Einführung in das Faszientraining
  • Besprechen typischer Schon- und Fehlhaltungen im Alltag und deren negative Auswirkungen
  • Erkennen von Bewegungsmustern

Praxis:
  • Modifizierte Pilates Übungen unter Berücksichtigung physiotherapeutischer Grundlagen
  • Neue Übungen in Orientierung an der Pilates Methode
  • Einführung in das Faszientraining
  • Integration des Faszientrainings in bekannte Übungen
  • Rückführung des Bewegungssystems in die natürliche Funktion und Verkörperung dessen
  • Anleiten der Übungen mit verbaler und taktiler Begleitung


Zertifiziert als geeignete Fortbildung für Hebammen im Sinne des § 7 mit 15,3 Fortbildungsstunden vom Gesundheitsamt Köln.

Hinweis für Physiotherapeuten-/innen:
Anzahl deranerkannten Fortbildungspunkte: 15 UE.

Dieses Seminar ist ebenfalls anerkannt als Refresherseminar der Rückenschulleiter-Lizenz.